Polyethylenfasern

Funktionsfasern für technische Anwendungen

 Logo
 

Polyethylenfasern in der Bauindustrie - fachgerechte Lösungen für spezielle Einsatzzwecke

Polyethylen (PE) ist der weltweit am häufigsten verwendete thermoplastische Kunststoff. Alle Polyethylen-Typen überzeugen durch eine gute elektrische Isolationsfähigkeit, eine hohe chemische Beständigkeit und ein gutes Gleitverhalten, während die mechanischen Eigenschaften in der Regel eher mäßig ausfallen. Wir haben einen Weg gefunden, die Kohlenstoffketten des Kunststoffpolymers zu vernetzen und dadurch spezielle Polyethylenfasern herzustellen, die eine höhere Wärmeformbeständigkeit als Standard-Fasern aus PE aufweisen.

Vorteile vernetzter Polyethylenfasern

Je nach Vernetzungsgrad fällt das Schmelzverhalten unserer PE-Fasern unterschiedlich aus. Während eine leichte Vernetzung zu einer viskoseren Schmelzmasse führt, schmelzen stark vernetzte Fasern überhaupt nicht mehr auf und zeigen bei Erwärmung eine gummiartige, elastische Eigenschaft. Dank unseres patentierten Verfahrens können wir die höhere Hitzebeständigkeit der Fasern und die höhere Viskosität der Faserschmelze individuell einstellen und so eine optimale Grundlage für die Verwendung von Polyethylenfasern in den unterschiedlichsten Bereichen der Bauindustrie schaffen.

Anwendungsgebiete für Polyethylenfasern

Mit Polymerschmelzpunkten bis zu 131 °C reichen PE-Fasern zwar nicht an die Hitzebeständigkeit von Polypropylen- oder Polyesterfasern heran, sie eignen sich aber dennoch für zahlreiche Anwendungsfälle rund um den Bau. Sie bieten eine erhöhte Anbindung an Fremdmaterialien wie Glas, Cellulose, mineralische oder synthetische Komponenten und eine optimierte Dispergierung. Typische Anwendungsgebiete sind Rohrleitungen für die Gas- und Trinkwasserversorgung, Ummantelungen für Mittel- und Hochspannungskabel sowie Estriche und Industrieböden. Darüber hinaus kommen Polyethylenfasern in zementösen Baustoffen, Abdichtmassen und Farben zum Einsatz.

Wir bieten Ihnen Fasern aus HDPE, LLDPE, LDPE und TPE in unterschiedlichsten Fasertitern und in Schnittlängen. Lassen Sie sich von uns individuell beraten und finden Sie gemeinsam mit uns die passenden Polyethylenfasern für Ihren Verwendungszweck.

 

Ansprechpartner

André Bäumer

Tel.: +49 (0) 52 42 - 595-110
Fax: +49 (0) 52 42 - 595-210
Mail: andre.baeumer@baumhueter.de

Weitere Ansprechpartner
 
 
  • REM-Aufnahme PP Faser
  • Gezielte Rohstoffauswahl
  • Veränderung der Fasereigenschaften durch Funktionsadditive
 
Alle genannten Angaben sind freibleibende Richtwerte und ohne Gewähr. Wir empfehlen, die Produkte vor Einsatz auszutesten.