Fasern Estrichbewehrung

Industrieböden, Estriche, Betonfertigteile …

 Logo
 

Estrichbewehrung für Rissminimierung

Auch, wenn die Estrichbewehrung heute nicht mehr allzu häufig zum Einsatz kommt, so kann sie sich in besonderen Fällen noch immer als angeraten erweisen. Beispielsweise wenn Sie planen, einen Stein- oder Keramikbelag auf Zementestrich zu legen. Die Bewehrung auf Estrich und Heizestrich auf Dämmschicht kommt gemäß DIN 18560-2 zur Rissminimierung zum Einsatz, auch wenn sie eine Rissentstehung nicht komplett verhindern kann.

Großes Sortiment an Fasern

Bei uns finden Sie die passenden Fasern für eine Faserbewehrung. Dabei werden der eigentlichen Estrichmasse Kunstoff-, Glas-, oder Stahlfasern beigemischt, die Schrumpf- und Frührisse verhindern sollen. Dabei unterscheidet man zwischen Fasern, die einen Höhenversatz verhindern und die Rissbreiten beschränken sollen sowie Fasern zur Schwindrissminimierung.

Bei der ersten Variante kommen Stahlfasern zum Einsatz, da diese besonders gut die Kräfte bei Scherbewegungen aufnehmen können. Die Stahlfasern werden mit Dosierungen von 12,5 – 25 kg pro m² zur Estrichmasse beigemischt. Fasern aus Glas- oder Kunststoff kommen hauptsächlich zur Schwindrissminimierung zum Einsatz. Gerade, wenn der Estrichmörtel frisch gelegt wurde, können sich Frühschwindrisse bilden, die für eine langwierige und kostenspielige „Nachbehandlung“ sorgen können. Durch unsere Fasern, die Sie der Estrichmasse beimischen, können Sie dem vorbeugen. Die Fasern für das Verhindern von Schwindrissen werden mit einer Dosierung von ca. 1kg pro m² beigerührt.

Ganz gleich, ob für das neue Haus oder den Industriefußboden für die neue Fabrikhalle oder das Fertigungswerk, mit unseren Stahl-, Glas,- und Kunststofffasern liegt der Estrich glatt und bietet so die perfekte Unterlage für den späteren Fußbodenbelag. Natürlich finden Sie bei uns alles, was Sie brauchen, um eine stabile und langlebige Estrichbewehrung zu gewährleisten.

 

Ansprechpartner

Christina Coban

Tel.: +49 (0) 52 42 - 595-176
Fax: +49 (0) 52 42 - 595-276
Mail: christina.coban@baumhueter.de

Weitere Ansprechpartner
 
 
  • Spleißfolienfasern (Großaufnahme)
  • Fasern Estrichbewehrung
  • Industrieböden
 
Alle genannten Angaben sind freibleibende Richtwerte und ohne Gewähr. Wir empfehlen, die Produkte vor Einsatz auszutesten.